Beratungssamstag am 2. Juli

Am 02.07.2011 bietet Dr. Martin Florichs, Leiter des DINpäd Institutes für pädagogische Lernförderung und regionaler Ansprechpartner des Dachverbandes Legasthenie Deutschland e.V., erneut kostenlose Beratungen zu den Themen Legasthenie, LRS, Dyskalkulie und Rechenschwäche an.

 

Eine Terminvereinbarung ist erforderlich und telefonisch unter 0 20 64 / 99 20 172 oder via Kontaktformular möglich.