DINpäd auf den DIN-Tagen

Beim diesjährigen Informationsdorf im Rahmen der DIN-Tage auf der Bahnstraße / Ecke Neutorplatz ist auch das DINpäd Institut für pädagogische Lernförderung Dinslaken mit einem Stand vertreten. Am 28. und 29. August von 11.00 bis 17.00 Uhr können sich hier Interessierte zu den Themen Legasthenie und Lese-Rechtschreibschwierigkeiten informieren. Es werden auch Materialien des Dachverbandes Legasthenie Deutschland e.V. angeboten, dessen regionaler Ansprechpartner DINpäd-Institutsleiter Dr. Martin Florichs ist. „Die DIN-Tage sind eine tolle Möglichkeit, eine breite Öffentlichkeit für die Thematik zu sensibilisieren“, freut sich Dr. Florichs.

 

Dank Sponsoren wie der Tivola Publishing GmbH (u.a. PC-Lernspiele), Legakids, dem Lichtburg-Kino, der DAK und der Sparkasse gibt es außerdem ein tolles Gewinnspiel für Kinder.

 

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns!